Parrot: Parrot-Fields

Drohnentechnik für Profis

Das französisch-schweizer Unternehmen Parrot hat ein neues Drohnensystem. Neu sind auch die App ,,Parrot-Fields" und die Desktop- und Cloud-basierte Kartierungssoftware ,,Pix4Dfields". Die Drohne ist mit dem multispektralen Parrot Sequoia-Sensor und einer 14-Megapixel-Kamera bestückt. Die Drohne ,,Bluegrass Fields" kostet ohne MwSt. 4 500 Euro.

Parrot: Parrot-Fields

Montag, 3. Dezember 2018

Um mehr zu erfahren, schauen Sie auf… www.profi.de