Nederland United Kingdom Deutschland France United States



Händler des Monats Akkerman Mechanisatie Akkerman Mechanisatie
0031-(0)513-551283 / (0)6-21881418
www.lmb-akkerman.nl


Neueste Video Alle videos

John Deere: 9000er Serie

John Deere Häcksler mit Liebherr-Motoren und 970 PS

John Deere erweitert die Feldhäckslerbaureihe um vier neue Modelle nach oben. Das Topmodell 9900 schöpft aus einem Liebherr V12-Motor mit 24 Litern Hubraum maximal 713 kW/970 PS. John Deere verspricht mit den neuen Modellen mehr Durchsatz bei weniger Dieselverbrauch pro Tonne Häckselgut.  Die 9000er Serie unterscheidet sich auch durch ein neues Design. Das Herzstück dieser Flaggschiffe ist ein  24,2 Liter V12 Liebherr-Motor. Er ist für den Betrieb bei niedrigen Motordrehzahlen ausgelegt. Unter 1400 U/min bietet das Aggregat noch hohe Drehmomentreserven. Der Motor erfüllt die Vorgaben der neuen Abgasstufe Stage V, die ab 2019 für Leistungen oberhalb von 560 kW verpflichtend ist. Dabei arbeitet Liebherr mit einer SCRonly-Strategie. Nur mit der AdBlue-Einspritzung ohne zusätzlichen Partikelfilter und Abgasrückführung werden die Parameter der Abgasnorm eingehalten.  Unter dem Begriff "HarvestMotion" fasst John Deere die Weiterentwicklungen und Adaptionen des neuen Motors an die übrigen Aggregate zusammen. So wurden die Getriebeübersetzungen den niedrigen Drehzahlen des Motors angepasst, damit die Schnitt- und Durchsatzleistungen auch bei 1400 Touren passen. Den Hauptantriebsriemen für Häckseltrommel und Körnerprozessor hat man vergrößert.  Die Vorgängermodelle mit Cummins-Motor (8700 und 8800) werden zukünftig nicht mehr angeboten. Das Häckselaggregat mit 850 mm Breite ist aber nahezu identisch geblieben.  Neu ist auch der Körnerprozessor. Die Entwicklung des XStream KP erfolgte gemeinsam mit dem amerikanischen Körnerprozessor-Spezialisten Scherer. Besonderheiten sind der große Durchmesser von 250 mm und die Rollen Drehzahldifferenz von 50 %. Dadurch soll die Aufbereitungsintensität bei allen Schnittlängen um 10 % erhöht werden.  Die Aufbereiterrollen werden mit zwei unterschiedlichen Profilen angeboten. Das Standard Sägezahn Profil ist bei den Premium KP Prozessoren und den XStream KP Prozessoren erhältlich. Als zweite Version gibt es das neue XCut Profil, das ausschließlich bei der XStream KP Variante verfügbar ist. Beide Versionen sind mit der DuraLine Oberfläche lieferbar. Der Ein- und Ausbau des Körnerprozessors mit Kran bleibt gleich. Detaillierte Informationen zur Maschine und unsere Einsatzerfahrungen lesen Sie in der nächsten profi Ausgabe 10/2018. 

John Deere: 9000er Serie

Donnerstag, 30. August 2018

Um mehr zu erfahren, schauen Sie auf… www.profi.de